Jubiläum

Einladung zum 120-jährigen Bestehen des
Katholischen Kindergartens Herz-Jesu in Bochum Hamme

Bereits im Jahr 1891 stellte die katholische Kirchengemeinde Herz-Jesu in Bochum-Hamme einen Teil ihres Grundstücks zum Bau eines Josephshauses zur Verfügung. Dort wurde von drei barmherzigen Schwestern unter anderem eine „Kleinkindverwahrschule“ eingerichtet.

Im Februar 1976 wurde ein neues Gebäude errichtet und eingeweiht, das seitdem die Heimat des Kindergartens ist. Der Kindergarten wurde bis 1986 von Schwestern der Ordensgemeinschaft „Barmherzige Schwestern vom hl. Vincenz von Paul“ geleitet.

Seit August 2002 haben wir uns darauf spezialisiert auch Kinder mit Behinderungen in unserer Kinder-Oase zu betreuen und zu fördern. Dafür steht uns eine zusätzliche Fachkraft zur Seite, die sich intensiv mit der Integration ,der von Behinderung bedrohten Kindern, beschäftigt.

Im Januar 2008 wurde unsere Kinder-Oase von der Kirchengemeinde Herz-Jesu Bochum Hamme an den Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen im Bistum Essen übergeleitet.

Im August 2008 haben wir vom Jugendamt der Stadt Bochum den Auftrag erhalten, unsere Kinder-Oase zum Familienzentrum auszubauen. Am 8. September 2009 haben wir das Gütesiegel Familienzentrum NRW erhalten.

Aus diesem Anlass feiert die Kinder-Oase, Katholischer Kindergarten Herz-Jesu in Bochum Hamme in diesem Jahr sein 120-jähriges Bestehen am
Samstag, den 9. April

mit einem Tag der offenen Tür, in der Zeit von 15.00 – 17.30 Uhr, im Kindergarten.

Um 17.30 Uhr begrüßen wir unsere Gäste im Gemeindesaal. Anschließend werden dort die Kinder die Geschichte der Fizzli Puzzlis aufführen.

Um 18.30 Uhr beenden wir unser Jubiläum mit einem Familiengottesdienst in der Kirche.